Schulberatung

Schulberatungszentrum Ebersberg-Nord

 

Die Beratung der Schüler und Eltern ist ein Teil des Erziehungsauftrags der Schule.

Verschiedene Informationsmöglichkeiten und Beratungsangebote stehen zur Verfügung.

 

Wir beraten Eltern, Schüler und LehrerInnen.

Folgende Themen oder Fragestellungen können dabei relevant sein:

 

–         Schullaufbahnberatung (z.B. Einschulung, Übertritt, …) und berufliche Orientierung

–         Lern- und Leistungsschwierigkeiten (z.B. Lesen, Rechtschreiben, Mathematik, Motivation, Konzentration)

–         Besondere Begabungen

–         Verhaltensprobleme

–         emotionale Störungen (z. B. Schulangst, Depression, Einnässen, selbstverletzendes Verhalten)

–         schulische Konflikte (z. B. Mobbing)

–         Krisenintervention

 

Diese Angebote sind freiwillig, vertraulich und kostenlos.

Die Beratungsfachkräfte unterliegen der Schweigepflicht.

 

Das Beratungszentrum Nord ist zuständig für:

Grundschulen: Anzing, Forstinning, Hohenlinden, Markt Schwaben, Pliening, Poing Gruber Str., Poing Karl-Sittler-Str.

Mittelschulen: Markt Schwaben, Poing

 

Kontakt:

Gruber Str. 4

85586 Poing

Tel. 08121 / 255 829

E-mail: schulberatungszentrum.ebe-nord@vs-poing.de

 

Beratungsfachkräfte und Sprechstunden:

Termine nach Vereinbarung!

 

Name

 

Sprechstunde (Telefon)
 

Mundt, Sybille

 

Dienstag 11:30 – 12:20
 

 

Rogozinski, Simone

 

 

Mittwoch 12:20 – 13:05
Widhopf-Wimmer, Annette

 

Donnerstag 13:00 – 14:00
 

 

 

 

Anmeldeformular zur Beratung

  Anmeldung Schulberatung (202,2 KiB, 415 hits)

 

 

Weitere Informationen zur Struktur der Beratung im Landkreis Ebersberg erhalten Sie auf der Homepage des Schulamtes Ebersberg: www.schulamt-ebe.de