Schulberatungszentrum Ebersberg Nord

an der Anni-Pickert-Grund- und Mittelschule Poing

Gruber Str. 4, 85586 Poing

Tel. 08121 25 58 29

schulberatungszentrum.ebe-nord@vs-poing.de 

Wir sind zuständig für die Grund- und Mittelschulen:

Anzing, Forstinning, Hohenlinden, Markt Schwaben, Pliening, Poing

 

Telefonsprechzeiten:

Dienstag:

Frau Dr. Widhopf-Wimmer (Schulpsychologin, Beratungsrektorin):  11.00 – 11.45 Uhr

Frau Hanke (Schulpsychologin): 12.15 – 13.00 Uhr

Mittwoch:

Frau Lutter (Beratungslehrerin)  9.15 – 10.00 Uhr

Donnerstag:

Frau Rogozinski (Beratungslehrerin): 13.15 – 14.00 Uhr

 

Außerhalb der Telefonsprechzeiten sprechen Sie bitte auf unseren Anrufbeantworter, wir rufen schnellstmöglich zurück.

 

Mit welchen Beratungsanliegen kann ich mich an Beratungslehrkräfte, Schulpsychologinnen und Schulpsychologen wenden?

Beratungslehrkräfte beraten Schüler und Eltern an den Schulen zum Beispiel

  • bei der Wahl der Schullaufbahn
  • bei der Wahl von Fächern und Ausbildungsrichtungen innerhalb einer Schulart
  • über die Möglichkeiten, innerhalb einer Schulart von einer Ausbildungsrichtung in eine andere zu wechseln
  • bei der Entscheidung, welcher Schulabschluss angestrebt werden soll
  • bei der Vorbereitung auf die Berufs- oder Studienwahl.

Beratungslehrkräfte sind auch Ansprechpartner bei Lern-, Leistungs- und Verhaltensschwierigkeiten.

 

Schulpsychologinnen und Schulpsychologen bieten an den Schulen Beratung, Hilfe und Betreuung für Schüler, Eltern und Lehrkräfte

  • in psychologisch komplexen Fällen und Fragestellungen, die den schulischen Bereich betreffen
  • bei der Frage nach der Eignung für eine bestimmte Schulart
  • bei Lern-, Leistungs- und Verhaltensschwierigkeiten
  • bei der Förderung altersgemäßer Lern- und Arbeitsmethoden
  • bei Fragen der Inklusion
  • bei Erziehungsfragen oder bei schulischen Krisen.

 

Klicke hier, um Ihren eigenen Text einzufügen