Elternbeirat im Schuljahr 2021/22

Neues Schuljahr – neuer Elternbeirat

Eine gute Zusammenarbeit zwischen Schule und Elternhaus ist entscheidend wichtig für die Erziehungsaufgabe, die sowohl die Eltern als auch die Schule zu erfüllen haben. Eine bedeutende Rolle spielt hierbei der Elternbeirat. Er übernimmt eine Vermittlerrolle zwischen Eltern, Schülern und Schule/Lehrern. Daraus ergeben sich vielfältige Aufgaben für den Elternbeirat:

Er soll unter anderem den Informationsaustausch zwischen allen am Schulleben Beteiligten unterstützen und verbessern. Dazu kann beispielsweise die Organisation von Elternabenden, Vorträgen oder auch Festen gehören. Des weiteren soll der Elternbeirat das Interesse der Eltern an den Belangen der Schülerinnen und Schülern sowie der Schule wecken, wahren und ausbauen.

Um diese Aufgaben zu erfüllen, steht unser Elternbeirat im Austausch mit der Schulleitung, trifft sich zu Gesprächen mit dem Bürgermeister und nimmt am zwei- bis dreimal jährlich tagenden Schulforum teil. Vor der Corona-Pandemie arbeitete der Elternbeirat üblicherweise auch in der AG Abschlussball mit und betreute beim Ball meistens die Bar. Wir freuen uns schon jetzt darauf, wenn wir wieder einen regulären Abschlussball veranstalten können. Und last but not least diskutieren wir in regelmäßigen Sitzungen aktuelle Schulthemen, neue Ideen und Anregungen.

Der Elternbeirat der Grund- und Mittelschule Poing besteht in diesem Jahr aus acht ehrenamtlich tätigen Mitgliedern. Sie wurden von den Eltern zu Beginn des Schuljahrs gewählt. Die Mitglieder des Elternbeirats 2021/2022 sind:

Der neue Elternbeirat der Anni-Pickert-Schule Poing: Ramona Peter (Kasse), Claudia Kühn-Heydrich, Silke Grosholz, Christina P. Tarnikas (Vorsitzende), Sandra Sonntag (Schriftführerin) und Sylvio Roider (Stellv. Vors.) (v.l.n.r.). Nicht auf dem Foto: Slobodan Djuric und Katja Jacob.

Das Gremium setzt sich wieder aus einer bewährten Mischung aus neuen und alten Kräften zusammen und deckt den Grundschul- und Mittelschulbereich ab. Das ist wichtig, damit die Belange beider Schulteile gleichberechtigt zum Zuge kommen.

Grundvoraussetzung für  unsre Arbeit ist eine offene Informations- und Diskussionskultur. Schreiben Sie uns gerne, wenn Sie ein Anliegen, ein Problem oder eine Idee haben – entweder per Mail an Elternbeirat@vs-poing.de oder mit einer persönlichen Nachricht über facebook.com/ElternbeiratAnniPickertSchule. Wir melden uns umgehend! Oder sprechen Sie uns persönlich an, wenn Sie uns sehen. Wir freuen uns immer über Anregungen.