Inhalte für die Grundschule

Titel verteidigt!

Am Mittwoch, den 8. Mai 2024 war es wieder so weit! Nach wochenlangem Training von jeweils 5 ausgewählten Mädchen und Buben der 4. Klassen trat die Anni-Pickert-Grundschule wie jedes Jahr bei der Olympiade der Grundschulen aus dem Ebersberger Landkreis in unserer Dreifachturnhalle an. Da wir letztes Jahr gewonnen hatten, gingen wir als Titelverteidiger ins Rennen.

Lilia, Feli, Emma, Emilia und Lia legten nach dem Einzug der 11 teilnehmenden Grundschulen gemeinsam mit Julian, Raphael, Tobi, Karim und Elias einen tollen Start beim Speed-Bounce-Wettkampf hin. Auch die danach folgende Stabhockey-Staffel verlief fehlerfrei, bevor unsere Sportskanonen auch beim Turnbereich – synchrone Rolle vorwärts und synchrone Hockwenden an den Langbänken – ein tolles Ergebnis ablieferten.

Natürlich meisterten unsere Talente auch das Medizinballstoßen und das Werfen und Fangen von Gymnastikbällen gegen die Wand auf Zeit mit Bravour. Für den letzten Leichtathletikbereich packten sie noch einmal alle Kräfte zusammen und holten viele wertvolle Punkte bei der Weitsprungstaffel.
Nun hatten die Kinder endlich etwas Zeit zur Erholung und zum Energietanken. Nach dem kompletten Abbau der Geräte und dem neuen Aufbau des Parcours für den abschließenden Grand Prix startete die Aufregung von Neuem. Die Kinder der Anni-Pickert-Grundschule mussten gleich in der ersten Gruppe gegen 2 weitere Schulen des Landkreises antreten und verpassten hier unter tobendem Anfeuern von den Fans auf der Tribüne nur knapp den Sieg.
Am Ende konnten sich aber unsere ausgewählten Sportler der 4.Klassen erneut klar den Sieg der gesamten Grundschulolympiade holen und den Titel verteidigen! Ihr wart spitze!!

(von Ingrid Schermann)